Rolls-Royce Boat Tail

Rolls-Royce’s Karosserie-Meisterwerk Boat Tail feierte am 2. Oktober 2021 auf dem prestigeträchtigen Concorso d’Eleganza Villa d’Este seine Weltpremiere. Der Wagen wurde um 11.30 Uhr Ortszeit auf dem Mosaikrasen von Torsten Müller-Ötvös, Chief Executive Officer, Rolls-Royce Motor Cars, enthüllt. Nun kehrt er in die Privatsphäre und Abgeschiedenheit zurück, die ihn seit seiner offiziellen Präsentation im Mai 2021 umgeben haben.

Bilder des Fahrzeugs wurden auf der ganzen Welt geteilt und bewundert; dies war jedoch das erste Mal, dass Boat Tail selbst in der Öffentlichkeit gezeigt wurde. Boat Tail markiert einen bedeutenden Moment in der Geschichte von Rolls-Royce und zeigt das Engagement der Marke für den Karosseriebau als zentralen Bestandteil ihrer zukünftigen Ausrichtung und ihres Portfolios. Er setzt eine zeitgenössische Karosseriebau-Bewegung fort, die mit dem Sweptail begann, dem ersten Rolls-Royce mit Karosseriebau der Neuzeit, der 2017 in der Villa d’Este erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde.

Boat Tail stellt einen Schlüsselmoment für den gesamten Luxusgütersektor dar. Als echte handgefertigte Einzelanfertigung, bei der sowohl die Karosserie als auch das Interieur nach den Vorgaben des Kunden entworfen und hergestellt werden, verschiebt Rolls-Royce Coachbuild die Grenzen des Luxus und eröffnet den Liebhabern von zeitgenössischem Design und feiner Handwerkskunst ganz neue Möglichkeiten.

Der Concorso d’Eleganza Villa d’Este, der erstmals 1929 an den Ufern des Comer Sees in Norditalien stattfand, ist eine der wichtigsten und glamourösesten Veranstaltungen im internationalen Lifestyle-Kalender. Der Concorso d’Eleganza Villa d’Este findet normalerweise im Mai statt. 2021 wurde er vom 1. bis 3. Oktober abgehalten, wobei der Boat Tail nur am 2. und 3. Oktober der Weltöffentlichkeit präsentiert wurde.

Fotos: ©Rolls-Royce

Die unbefugte Verwendung und / oder Vervielfältigung von redaktionellen oder fotografischen Inhalten von Classic-Car.TV ohne ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Herausgebers ist strengstens untersagt. Auszüge und Links dürfen verwendet werden, sofern Classic-Car.TV mit einem angemessenen und spezifischen Verweis zum ursprünglichen Inhalt, vollständig und eindeutig in Verbindung gebracht wird.

The unauthorized use and/or duplication of any editorial or photographic content from Classic-Car.TV without express and written permission from the publisher is strictly prohibited. Excerpts and links may be used, provided that full and clear credit is given to Classic-Car.TV with appropriate and specific direction to the original content.

The post Rolls-Royce Boat Tail appeared first on classic-car.TV.

Powered by WPeMatico

Leave a Reply


*

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.