• 65 Jahre Messerschmitt Kabinenroller

    Im Januar 1952 präsentierte der Fritz Fend aus Rosenheim dem Flugzeugkonstrukteur Prof. Messerschmitt seine Vision eines Rollermobils. Es war entstanden aus der Entwicklung eines Behindertenfahrzeuges. Produziert wurden diese Kleinstmobile zu Beginn in Fends Heimat Rosenheim – allerdings ohne positive Resonanz.Dennoch hielt Willy Messerschmitt an Fends Idee fest, denn er suchte nach einer Auslastungsmöglichkeit der Messerschmitt …