• Oros’ Meisterwerk: Der Ford Mustang

    1964 stellte Ford den ersten Ford Mustang auf der Automobilmesse in Detroit vor. Technisch basierte dieses Modell auf dem Ford Falcon. Es sollte das erfolgreichste Werk des Designers Josef Oros werden. Er kam 1947 zu Ford und wurde 1955 Head of Design. 1958 zeichnete Oros auch maßgeblich für den neuen Ford Thunderbird verantwortlich und legte …

  • O.S.C.A. 1600 SP

    Die Firma O.S.C.A. wurde 1947 durch die drei Brüder Ernesto, Ettore und Bindo Maserati gegründet, als sie aus der Firma Maserati ausgeschieden waren und ihre Anteile an die Familie Orsi verkauft hatten. Die Maserati-Brüder hatten die neue Firma in San Lazzaro die Savena bei Bologna gegründet. Dort saß auch früher die frühe Firma Maserati, wo …

  • Portrait: Alvis Silver Eagle

    Mit dem Namen Alvis tauchen Bilder von Prestige-Oldtimern auf, von Fahrzeugen, die durch ihre Leistungen glänzten. Das rote Dreieck steht wie ein Synonym für die Ausgeglichenheit von Kraft, Straßenlage und Bremsung, die die Fahrzeuge von Alvis berühmt gemacht hatten. Da man sich in den Alvis Werken im britischen Coventry ausschließlich auf den Bau von Fahrgestell …

  • Cars that matter: Volkart 2V Sagitta

    Die Auszeichnung „Car that matters“ hat der kleine Stromlinienwagen zu Recht verdient. Schon deshalb, weil er nur einmal gebaut wurde. Sein Konstrukteur:  der Deutsche Designer Kurt C. Volkhart, der bereits 1928 für Opel ein stromlinienförmiges Automobil RAK1 mit Raketenantrieb konstruiert hatte. Kurt C. Volkhart zog es schon sehr früh in die Vereinigten Staaten, um dort …