• Wartung – Tank versiegeln

    Nach langer Standzeit sieht der Tank eines Oldtimers äußerlich unter Umständen noch perfekt aus und man mag glauben, dass das Wichtigste ist, dass er dicht ist. Was innerlich, z.B. während einer Ruhezeit vor sich gegangen ist, mag man sich kaum vorstellen. Wer einmal einen Tank inspiziert, der über Jahre gestanden hat, wird erstaunt sein, was …

  • 3D-Druck Repruduktion einer Radioblende

    Immer wieder kommt es bei Oldtimern dazu, dass Ersatzteile nicht mehr zu erhalten sind, oder wenn es sie gibt, sind sie eventuell ebenso defekt wie das ursprüngliche Teil. Hier kann ein 3D-Druck Abhilfe schaffen.  Wir haben in diesem Fall eine Radioblende aus einem BMW 02 als Beispiel ausgesucht. An der Radioblende sind die Halteclips gebrochen …

  • Hologramme im Lack entfernen

    Dunkle Lacke am Fahrzeug sind besonders empfindlich, wenn es um Mikro-Kratzer oder sogenannte Hologramme geht. Falsches Aufpolieren eines Lacks kann ebenso zu sehr extremen Hologrammen führen. Häufig sind schwarze oder dunkle Lacke auch sehr weich und neigen gerade daher zur starken Hologrammbildung, wenn das Polierpad verunreinigt ist oder die falsche Politur eingesetzt wird. Zuerst wird …

  • Kühler Überholen am Oldtimer

    Der Kühler hat den Zweck, die von der Kühlflüssigkeit an den Motorwandungen aufgenommene Wärme abzuführen. Es handelt sich dabei um einen Wärmetauscher, der durch kalte Luft die Kühlflüssigkeit abkühlt. Wichtig für eine einwandfreie Funktion ist allerdings, dass der Kühler-Durchgang immer frei ist, d.h. sich keine Kesselsteine abgesetzt haben oder Insekten die feinen Lamellen verstopfen. Aber …